Dozenten 2018-06-08T22:31:02+00:00

Karin Kipper

Yogatherapeutin, Vyana-Yoga Dozentin
Heilpraktikerin für Psychotherapie, Verhaltenstherapie
Buddhistische Psychologie und Philosophie, Lamrim
Hypnose- und Meditationstherapie
Körper- und Emotionsresonanztherapie,
Entspannungspädagogin

Karin Kipper unterrichtet seit über 20 Jahren Meditation sowie Achtsamkeits-Yoga und entwickelte einen einzigartigen, persönlichen und heilsamen therapeutischen Unterrichtsstil, der sowohl auf alte Traditionen der buddhistischen und hinduistischen Philosophie wie auch auf westlichen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. 

Die Ruhe, die sie ausstrahlt, ihre Herzenswärme und ihre einfühlsame Art zu lehren begeistern und inspirieren. Ihre tiefe Einsicht in die Buddhsitische Psychologie, ihre offene Präsenz und ihre Weisheit spiegeln sich in jeder Yogastunde, in jeder Ausbildungsstunde und menschlichen Begegnung. Karin Kipper schafft es ihre Teilnehmer immer dort abzuholen wo sie sich befinden um sie auf eine Reise zu sich selbst zu nehmen. Sie hat die Kraft Menschen positiv zu verändern. Ihre Liebe zum Leben ist wie ein Funke der sich auf die Herzen ihrer Mitmenschen überträgt und sie daran erinnert wie „magisch und wunderbar das Leben ist“.

Sie hat Yoga und Meditation bereits in ihrer Kindheit gelernt und durch zahlreiche Fortbildungen und Ausbildungen ständig erweitert. Das Studium der buddhistischen Psychologie und Philosophie, zahlreiche Qualifikationen in Entspannungsverfahren, eine Verhaltenstherapie Ausbildung und die Qualifikation zur Heilpraktikerin für Psychotherapie runden ihr umfangreiches Wissen ab. Sie führt seit über 20 Jahren die Vyana Akademie für Yoga und Yogatherapie sowie ihre Praxis für Buddhistische Psychologie und Psychotherapie (HPG), bildet Yogalehrer / Yogatherapeuten aus, hält zahlreiche Vorträge und arbeitet mit Firmen und Institutionen wie z.B. die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft zusammen.

Ihre Vielfalt, ihr Verständnis der menschlichen Psyche, ihr Humor und die offensichtliche tiefe Liebe zum Leben machen Karin Kipper zu einer außergewöhnlichen Therapeutin und Yogalehrerin.

Thomas Alt

Wissenschaftliche Leitung

Mit großer Freude habe ich die wissenschaftliche Leitung der Vyana Yogalehrer und Yogatherapie Ausbildungen und Fortbildungen der Akademie übernommen. Vyana Yoga ist eine moderne und ganzheitliche Yogaform, die in einmaliger Weise eine synergistische Verbindung von Wissenschaft, Buddhistischer Philosophie und Yogaphilosophie herstellt. Regelmäßige Studien und Patientenevaluierungen belegen die Wirksamkeit des in dieser Form und Komplexität einmaligen Vyana Yoga-Konzepts. Seine Besonderheit liegt in der Einbeziehung der individuellen Charaktereigenschaften jedes Menschen und ermöglicht somit die Berücksichtigung verschiedener Facetten der persönlichen Entwicklung. Auf diese Weise gelingt eine zielgerichtete, wissenschaftlich fundierte Anwendung, die für eine erfolgreiche Therapie unerlässlich ist.

geb. 11.01.1968 in Zweibrücken/Pfalz, verh. 3 Kinder
Schule: Mittlere Reife 1984, Abitur 1987
Studium an der Universität Heidelberg 1991-1997
Seit 1997 Frauenklinik Heilbronn
Facharztausbildung: 1997-2003
Seit 2003: Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Seit 2005 Oberarzt
2008: Weiterbildung spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedzin
Seit 2009 (50%) angestellter Frauenarzt am MVZ Talheim
Zusatzqualifikationen: Akupunktur, Naturheilverfahren, Diplom -Kneipparzt, Männerarzt, Ernährungsmedziner, Präventionsmediziner, Yogalehrer, Kinetisches Tapingl

Daniela Petropoulos

Vyana-Yoga Lehrerin und Dozentin Vyana Basic Yogalehrer Ausbildung | Advanced Yoga-Therapeutin | Diplom Pädagogin

Auf der Suche nach Entspannung und einem sportlichen Ausgleich entdeckte ich Yoga. Zunächst wollte ich einfach nur mehr für meine körperliche Gesundheit tun. Ich stellte fest, dass Yoga viel mehr ist als eine physische Dehnübung: Yoga ist für mich eine Bewegungsmeditation, die sich auf das körperliche und mentale Wohlbefinden auswirkt. Durch die Ausbildungen zur Vyana Yogalehrerin und Advanced Yogatherapeutin konnte ich diese Erfahrungen auf großartige Art und Weise erweitern und vertiefen.

Wir bekommen die Möglichkeit Ruhe und Kraft zu tanken und bewusster mit dem Leben umzugehen. Die Konzentration auf Möglichkeiten statt auf Begrenzungen schafft ein neues Bewusstsein für das Leben und bringt uns in unsere Mitte. Ich bin von der heilenden Wirksamkeit des Yoga für Körper, Geist und Seele überzeugt. Alles, was wir suchen ist schon in uns.

Steffi Kotthoff

Vyana-Yoga Lehrerin und Dozentin Basic Yogalehrer Ausbildung | Advanced Yoga-Therapeutin I Vinyasa Advanced Yogalehrerin und Yogatherapeutin, Yogacoaching, Buddhistische Psychologie I Entspannungs-Kursleiterin (60h+) I Senioren-Yoga-Lehrerin

Würde mich jemand nach meinem Yogastil fragen, würde ich antworten, dass ich meditative, sanfte Kurse anbiete, in vollkommener Zentrierung als auch in vollkommener Entspannung. Ich lebe in Grafschaft, bin dreifache Mutter und immer bemüht, mehr Bewußtheit in mein Leben zu bringen.
Yoga ist Teil meines Seins geworden und ich danke allen, die mich auf den Weg gebracht, mich begleitet und unterstützt haben.

Meine Ausbildung beruht auf dem integrativen yoga-therapeutischen Konzept (550h+) als Hatha-Yogalehrerin, Vinyasa Advanced Yogalehrerin und Yogatherapeutin, Yogacoaching, Buddhistische Psychologie. Erworben an der Vyana Akademie für Yoga und Yogatherapie in Fellbach.
Zusätzlich erwarb ich mir Abschlüsse als Entspannungs-Kursleiterin (60h+) im Haus Yoga Vidya im Allgäu sowie als Senioren-Yoga-Lehrerin – auch Stuhl-Yoga – (108h+) in Bad Meinberg. (BYVG)

Armin Lakner

Physiotherapeut und Dozent

Als Physiotherapeut und Dozent für die Vyana Yogalehrer Ausbildung weiß ich, wie wichtig ein individueller Einklang zwischen Körper, Geist und Seele ist. Vyana Yoga bietet ein Konzept, das den Köper in seiner Funktionalität ganzheitlich unterstützt. Große Bedeutung kommt dabei der Form und dem Ablauf der Bewegungen zu. Durch die langsamen Übungen muss der Trainierende mehr Muskelkraft einsetzen und sich intensiv auf jede Bewegung konzentrieren. Physiologisch richtig durchgeführt, findet der Körper die richtige Position. Somit entsteht ein nachhaltiger, auf allen Ebenen ineinandergreifender Prozess das weit in den Alltag transportiert wird. Vyana Yoga ist eine erfolgreiche Präventions- und Therapiemaßnahme bei zahlreichen orthopädischen und neurologischen Erkrankung. „Die Stille ist nicht auf den Gipfeln der Berge, der Lärm nicht auf den Märkten der Städte, beides ist in den Herzen der Menschen“ Aus Indien Vita: Dozent Vyana Yoga Lehrer Ausbildung – Physiotherapie geb: 14.07.66 Studium und Qualifikation:seit 1999 Physiotherapeut Zusatzqualifikationen: TCM, Manuelle Lymphdrainage, Bobath-Therapie, Schmerztherapie nach Liebscher Bracht, Methode nach Dorn, Energetische Atlaszentrierung nach Lakner

Nicole Kohl

Vyana-Yoga Lehrerin und Dozentin Vyana Kindertherapie Ausbildung| Advanced Yoga-Therapeutin | Meditationsleiterin | Kinder-Yogalehrerin | Yin Yoga-Dozentin

Als gelernte Dipl.Ing.Architektur und Mutter vierer Kinder lernte ich vor einigen Jahren die heilsamen Auswirkungen des Yoga kennen. Vyana Yoga ist für mich, auch aufgrund seines engen Bezuges zum Alltag, aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Ich freue mich, Sie mit viel Feingefühl und Begeisterung zur Ausgeglichenheit und innerer Balance zu begleiten.

Anne Florence Pinnot

Vyana-Yoga Lehrerin/-Therapeutin

Schon in meiner frühen Jugend begeisterte ich mich für die Lehre der Philosophie sowie für Yoga, als Ausgleich zu der leistungsorientierten Schulwelt.
Mit meiner Leidenschaft zum Klettern öffnete sich für mich eine weitere Tür nach innen: Körper und Geist in Einklang bringen ist in der vertikalen Welt Grundbedingung. So kam ich in Berührung mit „gelebtem Yoga“, was mich später dazu bewegt hat den Weg des Vyana Yoga zu beschreiten. Die erfrischende und wirkungsvolle Art überzeugte mich schnell und ließ sich im Alltag spüren. Mehr Ruhe und Gelassenheit kehrten ein und ich entdeckte neue Ressourcen in mir. Beflügelt von Freude und Dankbarkeit durfte ich dem Leben völlig neu und gestärkt begegnen.
Begeistert von dem Konzept entschied ich mich 2016 für die Ausbildung zur Vyana Yogalehrerin/Yogatherapeutin. Ich freue mich vom ganzen Herzen die Kunst des Vyana Yogas mit euch teilen zu dürfen!

Eure Anne Florence Pinnot

Ramona Weidle

Vyana Yoga Lehrerin und Advanced Yogatherapeutin, Staatliche geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, Sporttherapeutin, Wellnesstrainer, Gesundheitstrainerin 50+, Übungsleiterin Rehabilitationssport (Fachrichtung: Innere Organe / Sport in Herzgruppen), DTB Geräte Fitness Trainerin, Trainerin Breitensport C Lizenz

Als ich anfing vor einigen Jahren Yoga zu praktizieren, war es für mich nur ein Sport und ein Ausgleich um vom Alltag loszukommen, um meine Muskeln zu kräftigen und zu dehnen. Seit ich nun meine Vyana-Yogalehrer Ausbildung beendet habe, ist es für mich zu einem Ritual geworden. Nun ist es für mich loslassen meiner Gedanken, mich ganz mit mir zu beschäftigen, das Leben stimmig zu gestalten und den Weg zu mir zurück zu finden. Yoga gibt mir immer genau das, was ich im Moment ab meisten brauche. Egal ob ich Asanas praktiziere, meditiere oder nur still dasitze und mich auf meinen Atem konzentriere. Achtsamkeits-Yoga hilft mir meine Grenzen bewusst zu machen und achtsam mit mir umzugehen. Gewaltfrei zu handeln, zu denken, zu reden und zu fühlen. Meinen Körper, meinen Geist und meine Seele in Einklang zu bringen und in jeder Sekunde im Hier und Jetzt zu sein.
Yoga ist für mich nicht nur irgendein Sport – Vyana Yoga ist für mich zu einer Lebenseinstellung geworden! Eine Art Wegweiser in eine bestimmte Richtung!
„Wir lernen selbst, wenn wir nur einen Atemzug betrachten in dieser Sekunde im Hier und Jetzt zu sein. Eine wunderbare Erleichterung, wenn man es im täglichen Leben durchführt: Nichts ist bedrohlich, weil es entweder vorbei oder noch nicht gekommen ist! Die Gegenwart ist einfach“! Ayya Khema

Namasté deine Ramona Weidle

Anne Dörte Michels

Vyana Yoga bewirkt durch seine meditativen Yogaflows eine Veränderung der Achtsamkeit im Inneren wie im Äußeren.
Die persönliche Entwicklung kann in einem reifen, in dem man Yoga im Alltag und nicht nur auf der Yogamatte lebt. Man erreicht eine positive Veränderung durch das (Er-)Leben.
Durch Vyana Yoga haben sich in mir neue Horizonte eröffnet. Begriffe wie Dankbarkeit und Mitgefühl sind keine reinen Floskeln mehr, sondern werden von mir gelebt. Ich habe erfahren dürfen, dass Nächstenliebe echt und authentisch ist, wenn ich Liebe zu mir selber spüren und zulassen kann.

Ich lebe heute im Hier und Jetzt und weiß, was wirklich wichtig im Leben ist. Ich kann auf das Leben vertrauen und weiß, dass das Leben es gut mit mir meint.
Ich freue mich die Kunst der Meditation in Bewegung mit euch zu teilen, eure Anne